Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de

Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen. 

Wir freuen uns schon auf Ihren Feedback!

In Zusammenhang mit der Nutzung unseres Gästesbuches verweisen wir auf die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.


Gästebuch

71 Einträge auf 15 Seiten
Petra Bartl
09.08.2019 11:00:15
Hallo liebes Assisi Team,wir haben unseren kleinen Buffy am 03.08.19 endlich in die Armen schließen können und sind froh , dass er alles gut überstanden hat!Es war ein bewegendes Erlebnis,das man nie im Leben vergessen wird,wie glücklich diese Hundeseelen waren, wie sie ihren neuen Besitzern übergeben wurden! Buffy ist ein liebevolles Wesen,schmusebedürftig und gleich angekommen in seinem neuen Zuhause!Er ist stubenrein und geht top an der Leine! Er macht uns viel Freude und wir sind zusammen einfach nur Happy! Wir möchten uns auch nochmals an die super Organisation der Vermittlung bedanken und ein dickes Lob aussprechen! Wir bedanken uns auch an die tollen Tierschützer in Spanien und Deutschland bedanken, dass sie Buffy bis zu seiner Ankunft in Deutschland , liebevoll betreut haben und ihn sicher her gebracht haben! Es ist nur zu empfehlen sich bei Hund ohne Lobby eine Fellnase zu suchen und bei sich aufzunehmen, es lohnt sich hundert Prozent! Also zögert nicht, sondern handelt Herzlichen Dank nochmals für Alles und unseren Buffy,er ist mein schönstes Geburtstagsgeschenk und der I- Punkt in unserem Leben Liebe herzliche Grüße Fam Bartl
Silvia I. Janauschek
07.08.2019 13:07:59
Ich möchte noch gerne hinzufügen, dass es nicht die Normalität ist, dass die Hunde nach Ankunft bereits sauber sind, auf keinen Fall!! Meine beiden anderen Podenco's habe schon sehr viel Zeit, sehr viel Geduld und Liebe gebraucht, bis sie verstanden worum es geht, wenn sie rausmüssen.. Aber die Hunde kapieren das ganz schnell und was übrig bleib ist Freude, ganz viel Freude!!!
Silvia I. Janauschek
06.08.2019 10:53:34
Ja, ich kann mich dem Herrchen und Frauchen von Pilli nur anschliessen. Nachdem Leroy so unerwartet ins Regenbogenland gegangen ist und nie erfahren durfte wie schön ein Hundeleben auch sein kann, hab ich mich kurzfristig entschlossen noch einer Seele aus Ubeda ein zu Hause zu geben. Jetzt sind Drei Podi's hier und ich kann sagen, das Glück hat sich damit verdreifacht bzw. mit zwei Katzen ebenfalls vom Tierschutz, eigentlich verfünffacht!!! Ja ich hab die Olga übernommen, da sie sich bereits zurückzuziehen begann im Tierheim und im Kreis lief, man kann es am Video April 2019 Ubeda gut sehen. Ich hatte überhaupt keine Bedenken, gar nichts, einfach empfand ich nur Freude! Und zuhaus angekommen - JA, sie läuft geradeaus - und auch s i e war von anfang an sauber und ich hab sie jetzt mehr als drei Monate. Ja, sie hat Angst und draussen lässt sich dann einfach fallen und ja, dann braucht man Zeit und Geduld und Liebe. Sie konnte auch nicht an der Leine gehen.. alles kein Problem. Sie geniesst jeden Tag und freut sich jeden Tag, hier zu sein. Sie beginnst jetzt 'aufzutauen' und zu spielen. Herrlich!! Nach sovielen Jahren im Heim. Sie ist jetzt ca. 6 Jahre.. Auch ich kann wiederum jedem nur ans Herz legen, wenn ihr Euch in einen Hund von Hunde ohne Lobby verliebt habt, zögert nicht... Es ist nur am Anfang etwas mehr zu tun, doch wird man von diesen treuen Gefährten dafür tausende Male mit Liebe beschenkt. Auch ich möchte nochmals all den tollen Tierschützern in Spanien und Deutschland für ihre liebevolle 'Erstversorung' und weiterer Betreuung und Vorbereitung aufs tolle Leben danken. Auch an die Hunde ohne Lobby - Tierärzte ein riesengrossen Dankeschön!!!!
Ronald Thomas
04.08.2019 19:01:56
Wir haben gestern erst unser Goldstück, Pili, abholen können. Es war sehr emotional die Kleine Maus endlich zubekommen. Erst seit einigen Stunden bei uns aber schon von Anfang an Liebe auf den ersten Blick. Sie ist noch ängstlich, was ja ganz klar war, aber zu Hause ist die Kleine Rute schon oben und wackelt fleißig besonders wenn der Napf hingestellt wird. Sie läuft gut an der Leine und was der Oberhammer ist - sie ist hundert Prozent Stubenrein. Das hätten wir nicht gleich erwartet aber es ist so. Wir haben noch viel Arbeit vor uns aber mit Geduld und viel Liebe wird Pili bald das perfekte Kind sein das uns seit dem Tod von unserem Max gefehlt hat. Wir danken allen von Hunde ohne Lobby das wir durch euch so ein Goldstück bekommen haben. Man würde am liebsten jeden Hund ein zu Hause geben aber leider ist das nicht immer möglich aber wir können jeden nur bitten, nehmt solch arme Seelen auf wenn ihr in der Lage seid. Vielen lieben Dank für unsere Pili.
Sigrid Gläßl
20.07.2019 17:56:57
Hallo ihr lieben Tierschützer vom Assisi Team in Deutschland und Spanien. Unsere Honey (aus ihrer Anfangszeit auch Würschtlprinzessin genannt) mag bei Regen immer noch nicht so recht raus, auch mit Regenmantel nicht. Großes und kleines Geschäft machen und dann nichts wie wieder rein und aufs Sofa, wenn möglich mit Decke zudecken. Sie ist halt eine Prinzessin geblieben, die schon lange nicht mehr im Haus "würschtelt". Ich habe mich sehr gefreut als ich sah dass auch Lady in ein Zuhause vermittelt worden ist. Ach wenn bloß noch mehr Hundefreunde Tierschutzhunde nehmen würden. Schade dass wir mit jetzt 4 Hunden an unsere Grenzen gekommen sind. Ich habe eine Bitte an alle, die Assisi-Hunde adoptiert haben: Wenn ihr es euch finanziell möglich ist, unterstützt den Verein doch weiter monatlich mit einer kleinen Geldspende, denn wenn viele helfen, können auch viele Fellnasen gerettet werden. Ich wünsche dem Assisi-Team weiter viel Kraft und sende mit meinem Rudel liebe Grüße
Anzeigen: 5  10   20


Vielen Dank für ihr Interesse!