Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Fifina

Fifina

Geburtsdatum: November 2017

Rasse: Jack-Russell-Terrier-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle in Neumarkt/Bayern!

Fifina, eine waschechte Spanierin, ist eine von ganz vielen Hunden, die bei einer spanischen Tierschützerin gelebt haben. Die kleine Motte wurde schon als Welpe mitsamt ihren Geschwistern von der Straße aufgelesen. Mittlerweile ist Fifina eineinhalb Jahre alt, und endlich hat sie die Chance auf ein schönes Leben bekommen, indem wir sie nach Deutschland auf eine Pflegestelle holen konnten. Ihr Brüderchen Fito (auch bei uns auf der Homepage), das fast genauso wie Fifina aussieht wartet noch in Spanien auf liebe Menschen die ihn adoptieren möchten.

Anfänglich war Fifina sehr zurückhaltend und überwältigt von all dem, was auf sie zukam. Fifina hat mit den Menschen nie schlechte Erfahrungen gemacht, aber viel hat sie in Spanien nicht kennengelernt, eine Auffangstation war all die Monate ihr Zuhause. Aber man merkt jeden Tag mehr, wie die kleine Zuckerschnute das Leben genießt und alles Neue wie ein Schwamm aufsaugt! Gassigänge liebt das kleine Jack-Russell-Mischlingsmädel sehr, dabei läuft sie vorbildlich an der Leine. Ihr Schwänzchen wedelt nun ständig, mit den Hühnern und Katzen der Pflegefamilie hat sie schnell Freundschaft geschlossen und jagt sie nicht. Bei nur 33 cm Schulterhöhe und handlichen 7 kg braucht die kleine, total gutmütige Zaubermaus nur ein bisschen Platz auf Ihrem Sofa, und gemütlichen Kuschelstunden steht nichts im Wege. Wir würden sie als absolut familientauglich beschreiben, ein Schatz auf 4 Pfötchen. Da Fifina ihr ganzes Leben mit Artgenossen zusammen war, hat sie ein hervorragendes Sozialverhalten, und es wäre schön, wenn schon ein lustiger Vierbeiner im neuen Zuhause warten würde.

Gesucht werden nun dringend nette Hundefreunde mit ausreichend Zeit, die dem kleinen Mäuschen eine geborgene und sorgenfreie Zukunft bieten möchten. Fifinas neues Umfeld sollte eher im ländlichen Bereich sein, es wäre schön, wenn ein hundesicherer Garten zur Verfügung steht, wobei sie natürlich im Haus wohnen soll. Wenn Kinder, dann müssten diese auf jeden Fall schon im Teenageralter sein, denn ein hektisches Zuhause mit wilden Kindern wäre nicht das richtige, und sie kennt es auch nicht. Das Schätzchen ist kompl. durchgeimpft, gechipt, kastriert und hat einen negativen Mittelmeercheck im Gepäck.


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de