Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Gini

Gini

Geburtsdatum: Januar 2017

Rasse: kleiner Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle im Landkreis Amberg-Sulzbach/Bayern!

Uns erreichte ein Notruf von unseren spanischen Tierschutzkollegen, dass wieder einige Hunde am nächsten Tag euthanasiert werden sollten, darunter Gini. Natürlich lassen wir Ginilein nicht im Stich und haben sie in unsere Obhut genommen!

Gini ist ein richtig herziger, kleiner Terrier-Mischling (ca. 27 cm Schulterhöhe bei 5,3 kg), der im Januar 2017 das Licht der Welt in Südspanien erblickte. Auch sie war ganz sicher mal ein Hund mit Familienanschluss, der es so schlecht nicht gehabt haben kann. Das merkt man an ihrer offenen, charmanten, vertrauensvollen Art, zudem kann sie gut an der Leine laufen und weiß, wie man sich im Haus zu benehmen hat. Warum dann Gini in einer Tötungsstation ihr Leben lassen sollte, das werden wir wie immer nie erfahren! Nur weil irgendwelche Menschen in Andalusien keine Lust mehr auf sie hatten, wurde sie zum Tode verurteilt. Einfach weg mit dem ungewollten Ballast, das ist in südlichen Ländern leider keine Seltenheit, sondern an der Tagesordnung. Und so werden Tag für Tag unzählige Hunde umgebracht - egal ob jung oder alt, egal ob nett oder ängstlich, egal – es gibt keine Gnade!

Endlich war es soweit, die total verschmuste Motte durfte zwischenzeitlich ihre Reise nach Deutschland antreten und hat eine Pflegestelle in Bayern bezogen, wo sie nun geduldig auf ihre neue Familie für immer wartet!

Ein ganz süßes, sehr menschenbezogenes, lebensfrohes Hundemädchen, das durchweg freundlich ist, das ist Gini. Sie verschenkt sofort ihr Herz, und man kann sie nur lieb haben! Mit ihren Artgenossen kommt die Kuschelmaus prima zurecht, wäre somit auch ideal für einen Mehrhundehaushalt. Wenn Sie einen braven, herzensguten Vierbeiner suchen, der Sie über alles liebt, dann wäre vielleicht unser Sonnenscheinchen hier genau richtig. Gini geht sehr gerne spazieren, liebt Spiel und Spaß und genießt ihren Platz auf dem Sofa! Im neuen Zuhause können auch Kinder sein, denn Gini liebt alle Menschen, egal ob groß oder klein. Die Pflegefamilie ist total begeistert von der Maus, auch weil sie so pflegeleicht ist und gutes Benehmen zeigt.

Natürlich sollten Ginis neue Menschen ausreichend Zeit haben und was zum Knuddeln und Liebhaben suchen, aber auch wissen, dass so ein junger Hund natürlich schon Beschäftigung braucht! Wir haben der kleinen Zuckerschnute fest versprochen, dass ganz bald schon der Himmel auf Erden auf sie warten wird! Wollen SIE Ginis Happy End werden? Ganz schnell könnte das Mäuslein bei Ihnen einziehen, kompl. durchgeimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet!



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de