Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Minie

Minie

Geburtsdatum: Februar 2018

Rasse: Havaneser-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Notfall

Ab Mitte August auf Pflegestelle in Neumarkt/Bayern!

Das ist Minie, ein kleiner Havanesermischling, dem Schlimmstes widerfahren ist. Die Kleine wurde Anfang 2018 in Südspanien geboren, und ja, sie hatte ganz sicher ein Zuhause. Aber es waren herzlose Menschen, die sie nicht geliebt haben. Vielleicht wurde sie weil sie verletzt war entsorgt, denn sie konnte kaum laufen? Minie wurde vor ein paar Wochen vom Hundefänger aufgelesen und in die Tötungsstation gebracht, dort sollte sie ihr Leben aushauchen. Wir wurden auf sie aufmerksam und holten sie da raus, auch hier hat das "Ticket aus der Hölle" ein Leben gerettet. Da es offensichtlich war, dass mit ihr was Gravierendes passiert sein muss, wurde Sie einem Tierarzt vorgestellt. Die Diagnose: Minie hatte wahrscheinlich einen Verkehrsunfall, denn ihr Becken war mehrmals gebrochen. Wann dies genau passiert ist, das wissen wir nicht.

Sie läuft inzwischen wieder recht gut für dieses Verletzungsmuster, aber sie bekommt noch Schmerzmittel, denn solange sie in der spanischen Auffangstation lebt, ist das alles keine Erholung.

Wir werden Minie Mitte August nach Bayern holen, damit sie diese Odyssee in Spanien endlich für immer vergessen kann. Gesucht wird nun ein Zuhause bei lieben, einfühlsamen Hundefans, die Minie in Zukunft beschützen, behüten, aufrichtig lieben und verwöhnen wollen.

Die Brüche heilen lt. Tierarzt von allein, aber sie darf natürlich nicht belastet werden, sondern muss in den ersten Monaten ruhig gehalten werden. Zu gegebener Zeit ist Physiotherapie angezeigt. Kurze Spaziergänge, kein Springen, keine Treppen. Man kann einen Hund auch geistig auslasten.

Minie ist nicht für Kinder oder Hundeanfänger geeignet. Ihr neues Zuhause sollte möglichst ebenerdig sein, falls ein paar Treppen vorhanden sind kann man sie auf den Arm nehmen, bei 4,6 kg und 30 cm ist das keine Kunst. Die kleine Maus ist komplett durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de