Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Beto

Beto

Geburtsdatum: Januar 2013

Rasse: Yorkshire-Terrier-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Beto ist ein wahrscheinlich reinrassiger, aber recht kompakter Yorkshireterrier, der vor ungefähr 5 Jahren das Licht der Welt in Südspanien erblickte. Auch er war mal ein Hund mit Familienanschluss, aber das ist Vergangenheit, denn Beto wurde von Tierschützern mit völlig verfilztem Fell aus der Tötungsstation Jerez gerettet und sofort in unsere spanische Auffangstation gebracht. Vielleicht ist sein Frauchen gestorben, und keiner wollte ihn mehr haben, vielleicht ist er auch ein ausrangierter Zuchtrüde, der nun ausgedient hat. Wir werden es niemals erfahren. Doch eines ist sicher: Hat dieser goldige und menschenbezogene, sehr liebevolle Kleinhund den Tod verdient, nur weil es so viele verantwortungslose Leute gibt und er im falschen Land geboren wurde? Ganz sicher nicht! Wir möchten, dass Beto glücklich wird und sein Leben von nun an ohne Sorgen verbringen darf. Wollen Sie uns dabei helfen? Suchen Sie einen freundlichen Hund im besten Alter, der ausgeglichen ist, aber kein Langeweiler und der lange noch nicht zum alten Eisen gehört? Das traurige, derzeit ziemlich verzottelte Kerlchen ist sehr anschmiegsam, verträglich mit Artgenossen und von bestem Charakter! Der kleine Beto (ca. 33 cm Schulterhöhe) wartet sehnsüchtig auf Ihren Anruf; schon bald könnte der traurige Hundemann bei Ihnen einziehen, kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Beto hat nur dies eine Leben, in der Hölle war er schon, doch jetzt soll der Himmel auf Erden auf ihn warten.... Vielleicht bei Ihnen?


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de