Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Pipo

Pipo

Geburtsdatum: August 2011

Rasse: Yorkshire-Terrier

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle in Neumarkt/Bayern!

Pipos Geschichte geht einem wirklich ans Herz. Der kleine Mann wurde im Sommer 2011 in Südspanien geboren, und er hatte vielleicht sogar ein schönes Zuhause. Aber irgendwann änderte sich das, und das Ende vom Lied war, dass er völlig verwahrlost in einer Tötungsstation gelandet ist und dort einen sinnlosen Tod sterben sollte, nur weil manche Menschen keinerlei Verantwortung haben.

Aber das vermeintliche Ende soll nur ein neuer Anfang werden. Wir konnten Pipo aus der Perrera noch rechtzeitig dem Sensenmann entreißen. Zwischenzeitlich hat das Herzchen sogar schon den Weg nach Deutschland zu einer netten Pflegestelle geschafft. Aber das ist nur ein geliehenes Glück, denn wir suchen ein Zuhause für IMMER!

Er kam, sah und siegte!

Pipo ist ein durch und durch liebenswerter, dankbarer, sehr anhänglicher Schatz auf 4 Pfötchen! Die schlimme Zeit in Spanien hat ihm schon sehr zugesetzt, er braucht noch Zeit um all dies zu verarbeiten. Er ist sehr ruhig und schläft noch viel, aber seine Äuglein strahlen jeden Tag mehr. Kuscheln tut er für sein Leben gerne, deshalb ist für Pipo ein Sofaplätzchen absolute Pflicht. Am liebsten liegt er auf dem Schoß und genießt die Streichelhände. Mit Artgenossen kommt der Kleine bestens zurecht, aber diese sollten nicht allzu wild sein. Vielleicht suchen Sie ja gerade einen ausgeglichenen, braven Schatz. Suchen Sie einen Hund jenseits der Flegeljahre, der aber noch lange nicht zum alten Eisen gehört? Suchen Sie einen treuen Freund, der sie über alles liebt? Dann könnte unser Pipo vielleicht genau passen. Das Männlein sucht eine Mama/Papa mit viel Zeit und gemütliche Spaziergänge.

Pipo ist ein sehr bescheidener Hund, der immer alles richtig machen möchte. Die Hölle hat er bereits kennengelernt, jetzt soll Pipo den Himmel auf Erden bekommen! Vielleicht kommen ja jetzt die besten Jahre seines Lebens?

 Der Yorkiebube ist kompl. durchgeimpft, kastriert und hat einen negativen Mittelmeertest! Bei 32 cm Schulterhöhe hat er momentan noch viel zu magere 4,6 kg, er ist also kein überzüchteter Miniyorkie . Da sein Fell total verfilzt war, trägt Pipo nun eine zweckmäßige Sommerfrisur!


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de