Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Tino

Tino

Geburtsdatum: Juni 2017

Rasse: Zwergdackel-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle in Schwanstetten/Bayern!

An all die netten Menschen da draußen, die einen tollen Freund fürs Leben suchen:

Mein Name ist Tino, ich bin erst 1 Jahr alt (geb. Juni 2017) und ein Waisenkind auf der Suche nach dem ganz großen Glück! Mit meinen 28 cm Schulterhöhe bei knapp über 7 kg passe ich in jeden Menschenarm, selbst in die kleinen. Und da ich gerade in Deutschland angekommen bin und man mir fest versprochen hat, dass nun mein Leben endlich beginnt, richte ich mich nun an Euch alle. Meine Pflegemama sagt, ich bin einfach ein ganz niedlicher Zuckerknopf und genau so, wie in Jungspund in meinem Alter sein sollte. Fröhlich, verspielt, total menschenbezogen, nett und freundlich, ich mag all meine Artgenossen, ich bin völlig unkompliziert und lerne fix, natürlich bewegungsfreudig aber keinesfalls überdreht. Ich nehme alles Neue mit Freuden an, liebe die Gassis durch die Natur und laufe dabei schon ganz gut an der Leine, und ich klaue selbstverständlich die Socken meiner Pflegemama, so dass sie immer lachen muss. Ganz nebenbei bin ich ein echter Kinderkumpel, und verschmust und verkuschelt noch obendrein. Also ein wirkliches Schätzchen, das rundum auch bei werdenden Hundefreunden bestens an die Seite passen würde. Bedingungen für mich sind ausreichend Zeit, eine Kiste voller Hundespielzeug, das Kuschelplätzchen direkt neben meinen Menschen, ein naturnahes Zuhause für tolle gemeinsame Abenteuer und wenn möglich noch einen Garten wo ich fröhlich flitzern kann. Natürlich möchte ich auch noch einiges lernen, denn man wird ja nicht als Alleskönner geboren. Ich bin auch nichts für Langweiler, die womöglich das Lachen schon verlernt haben. Denn letzteres habe ich jetzt gerade erst wiedergefunden und ich werde daran festhalten, solange ich lebe. Meine Errungenschaft und dass ich noch lebe, habe ich nur ganz tollen Menschen zu verdanken. Sie waren es, die mich von meiner einstigen Familie ausgesetzt in meinem Geburtsland Spanien auf der Straße fanden, die mich retteten und mir Obdach in ihrem Heim für verlassene Hundeseelen in Ubeda gaben. Dort haben sie mir Hoffnung geschenkt und zusammen mit ihren Freunden aus Deutschland alle Hebel in Bewegung gesetzt, dass meine Träume in Erfüllung gehen. Denn ich träume von einem festen Platz in Herzen, einem Leben gefüllt mit Freude inmitten einer ganz tollen Familie, welche nicht so verantwortungslos wie meine ehemalige ist, sondern die mich herzt und liebt und nie wieder los lässt. Und die mich all das nachholen lässt, was ich all die Monate so vermisst habe. Ich möchte endlich das Leben entdecken dürfen. Von der Rasse her bin ich unübersehbar ein richtig niedlicher Zwergdackelmix. Selbstverständlich bin ich bereits gechipt, vollständig geimpft, kastriert und habe einen negativen Mittelmeercheck in der Tasche. Ihr seht also, ich bin bereit für unsere gemeinsame Zukunft. Nun fehlen mir nur noch die richtigen Menschen dazu, welche, die sich für immer Hals über Kopf in mich süßen Spatz verlieben…


Kontakt:

Jeannette Bech

Tel. (03677) 84 17 74 (nach 18.00 Uhr)

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de