Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Tinto

Tinto

Geburtsdatum: Oktober 2014

Rasse: Bodeguero-Andaluz

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Tinto ist im besten Hundealter (Ende 2014 geboren) und hat die Hölle bereits hinter sich, denn auch er wurde von seiner Familie ausgesetzt und irrte ziellos auf den Straßen von Ubeda umher. Angst, Hunger und Durst waren seitdem seine ständigen Begleiter. Ungewollt, ungeliebt und mit dem Straßenleben überfordert, hatte er die Hoffnung schon aufgegeben. Er teilte sich das Schicksal mit so vielen Hunden in Spanien. Ohne Gnade werden diese treuen Freunde herzlos ausgesetzt oder teilweise gleich in einer Tötungsstation abgegeben, mit dem Wissen, dass so gut wie immer der Tod auf sie wartet. Doch Tinto hatte einen Schutzengel und wurde von tierlieben Menschen in Obhut genommen. Doch was nun? Er durfte zwar in unsere Auffangstation nach Ubeda umziehen, doch ist es da schön oder lebenswert??? Nein, ganz sicher nicht, denn das Tierheim ist nur ein Sprungbrett in ein besseres Leben, was aber in Spanien so gut wie nie möglich ist. Niemand dort will einen gebrauchten Hund, schon gar nicht, wenn er erwachsen ist. 23 Stunden am Tag Zwingerhaltung kann auch nicht ansatzweise einem hochsozialen Lebewesen gerecht werden, auch nicht, wenn es genügend Futter und wenn nötig medizinische Unterstützung bekommt.

Deshalb stellen wir Tinto nun hiermit vor in der Hoffnung, dass er bald ein Menschenherz in Deutschland für sich gewinnen kann.

Tinto ist ein reinrassiger Bodeguero Andaluz ,und er hatte es in seinem ehemaligen Zuhause wohl nicht so schlecht. Tinto ist nicht ängstlich, sehr freundlich und menschenverliebt, sehr verträglich mit seinen Artgenossen, und die Betreuer in Spanien beschreiben ihn als sehr charmant. Sein Wesen ist eher ruhig, und bei einer Schulterhöhe von 43 cm (bei 11 kg) ist er ein rundum handliches Fellnäschen, das wohl die Flegeljahre schon hinter sich hat.

Wollen Sie Tinto eine Chance auf ein glückliches Leben und eine Zukunft schenken? Schon bei der nächsten Gelegenheit könnte Tinto die Reise nach Deutschland antreten, dann ist er kastriert, gechipt, komplett geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Suchen Sie einen lieben, verträglichen Begleiter für ein ganzes Hundeleben und haben Sie die Zeit und viel Liebe? Dann melden Sie sich doch bei uns.

Und wer diese Rasse kennt, der weiß sie auch zu schätzen. Bodegueros sind die spanische Variante des Jack-Russells, jedoch viel ausgeglichener, quasi ein Jack-Russell light, aber trotzdem nichts für Stubenhocker! Er ist ein äußerst anpassungsfähiger Hund, absolut familientauglich, schon bewegungsfreudig, aber wenn er sich ordentlich ausgetobt hat, ist er in der Regel im Haus ein liebes Schmusetier, das auch stundenlang schlafen kann. Was diese Hunde von vielen anderen Terrier-Rassen unterscheidet, ist die sanfte Art. Der Bodeguero ist für gewöhnlich kein Kläffer.


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de