Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Aquiles

Aquiles

Geburtsdatum: Mai 2018

Rasse: Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Aquiles ist ein Junghund in großer Not. Der goldige Spatz sitzt in einer andalusischen Auffangstation, auch sein Leben (und das seiner 3 Geschwisterchen, die wir auch in der Vermittlung haben) sollte in einer Perrera kurz vor Weihnachten grausam zu Ende gehen. Die Hunde gehörten einem Drogenabhängigen, der mal mit dem, mal mit dem zum Betteln ging. Aber da der Mann in keiner guten Verfassung war, wurden ihm die Hunde weggenommen und landeten in der Tötungsstation. Gott sei Dank wurde kurz nach Einlieferung in die Tötung unsere spanische Tierschutzkollegin informiert, damit die kleinen Mäuse dort schnellstens wieder raus kommen. Auch hier hat das “Ticket aus der Hölle” wieder viele Hundeleben gerettet!

Aber in Spanien haben Aquiles und Co. keine gute Zukunft. Die Tötungsstationen und Tierheime sind übervoll mit ungewollten Hunden, es gibt einfach zu viele verlorene Seelchen, die keiner mehr haben möchte, egal wie jung oder nett diese Hunde sind.

Unsere kleine, goldige Fellnase wird nun auf seine Ausreise vorbereitet und könnte sich ganz schnell auf den Weg nach Deutschland machen. Aber dazu brauchen wir Ihre Hilfe, nämlich ein schönes, sorgenfreies, geborgenes Zuhause für Aquiles. Der kleine Hasenfuß ist absolut niedlich, sanftmütig, aber ein Held ist er nicht. Erstmal hat er Angst vor den Menschen und vor allem, was gerade um ihn herum passiert. Wenn man sich dann länger mit ihm beschäftigt, dann taut er langsam auf. Daher kommen auch hier nur Adoptanten in Frage, die keine kleinen Kinder haben und bestenfalls schon einen souveränen Ersthund ihr Eigen nennen. Geduldige, einfühlsame Menschen werden gesucht, die dem kleinen Mann ein bisschen Zeit geben, damit er die Welt kennenlernen kann. Als Großstadthund kann Aquiles sicher nicht glänzen, ein Zuhause im ländlichen Bereich wäre ideal. Und es sollen Hundefans mit viel Zeit sein, denn in diesem Alter hat man schon noch Blödsinn im Kopf und lernen muss der kleine Aquiles sicher auch noch viel.

Unser Herzchen wurde im Mai 2018 geboren und wiegt Stand Mitte Dezember 5 kg bei 30 cm Schulterhöhe. Wir glauben, dass er nicht mehr großartig wachsen wird.

Falls Sie dem kleinen Bübchen nicht widerstehen können, dann melden Sie sich bei uns. Aquiles könnte schon bald, gechipt, komplett geimpft, kastriert, entwurmt und mit einem Mittelmeertest im Gepäck auf Ihrem Sofa kuscheln. Darf der tapfere, kleine Zwerg darauf hoffen, bald Ihr neues Familienmitglied zu werden? Eine Abholung in Nordbayern wäre allerdings Voraussetzung, denn da kommen all unsere Hunde aus Spanien an.


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de