Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Mimosa

Mimosa

Geburtsdatum: März 2017

Rasse: Pinscher-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

In südlichen Ländern, da wo wir gerne unseren Urlaub genießen, wo die Sonne scheint und das blaue Meer lockt, haben viele Hunde leider nichts zu Lachen. Sie werden als Welpe unüberlegt angeschafft, und so mancher Mensch merkt schnell, dass so ein Fellknäuel ja doch ziemlich viel Arbeit macht. Und jetzt? Na ab damit auf die Straße..... Genau so erging es der süßen Mimosa. Kaum auf dieser Welt angekommen, wurde sie von ihren verantwortungslosen Besitzern zum Teufel gejagt, zum Sterben verurteilt.

Das putzige, total liebenswerte Pinschermischlingsmädel wurde zwischenzeitlich von Tierschützern in Obhut genommen, lebt von nun an in einer Auffangstation für verlorene Hundeseelen hinter Gittern in Südspanien und versteht die Welt nicht mehr. Die Tierschutzkollegen hatten ja noch die Hoffnung, dass sie evtl. verlorengegangen war. Leider hat sich nie jemand nach diesem Schätzchen erkundigt, sie wurde nicht vermisst. Nun brauchen wir ganz schnell ein schönes Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen für Mimosa, da dies aber in Spanien nicht möglich ist, könnte die Kleine ihr Leben in Deutschland neu beginnen. Aber dazu brauchen wir nun Ihre Hilfe!!

Das traurige Zuckerschnütchen, das im März 2017 geboren wurde, ist nur 41 cm klein bei handlichen 7 kg. Mimosa ist sehr freundlich, menschenbezogen, wenngleich sie anfänglich etwas schüchtern ist. Aber schnell ist das Eis gebrochen und die Kleine legt dann einem sofort ihr Herzchen zu Füßen!

Gaaaanz dringend werden nette Hundefans für Mimosa gesucht, damit sie ihr trostloses Gefängnis für immer verlassen kann. Sicher wäre Mimosa ein toller Familienhund, sie ist herzensgut und eher unterwürfig, daher sollten die Kinder nicht mehr so klein sein. Da der Junghund sehr sozialverträglich ist, können wir sie uns absolut auch in einem Mehrhundehaushalt vorstellen!

Trotz des schlechten Starts ins Leben, ist Mimosa jederzeit wieder bereit, den Menschen bedingungslos zu vertrauen. Altersgemäß ist sie natürlich pfiffig, verspielt, und die süße Motte sehnt sich soooo sehr nach einem schönen Hundeleben mit viel Beschäftigung, Streicheleinheiten und einem Kuschelkörbchen. Gerne würde die goldige Fellnase über grüne Wiesen flitzen und jeden Tag genießen, doch die Realität ist meilenweit davon entfernt!

Mimosa würde sich soooo freuen, wenn sie vielleicht genau bei Ihnen ein geborgenes Zuhause bekommen würde. Die Süße könnte kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet ganz schnell bei Ihnen einziehen! Wollen Sie Mimosa´s Schutzengel werden?



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de