Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Noa

Noa

Geburtsdatum: September 2017

Rasse: Terrier-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: unkastriert

Auf Pflegestelle im Landkreis Cham/Bayern!

Glück im Unglück, oder jetzt fängt das Leben erst an!

Noa ist ein ausgesetztes Welpenkind, das von unseren spanischen Tierschützern in Andalusien gefunden und in Obhut genommen wurde. Zwischenzeitlich sind einige Wochen vergangen, und nachdem alle nötigen Ausreisebestimmungen samt erforderlichen Impfungen erfüllt wurden, ist Noa in Deutschland wohlbehütet angekommen. Nun braucht dieser kleine Herzensbrecher schnellstens ein tolles Zuhause bei netten Hundefans mit ganz viel Zeit! Noa ist ist ein bildschönes, recht handliches Mädel mit bestem Charakter und unendlich viel Charme, das jeden Tag in vollen Zügen genießen möchte und neugierig in die Welt blickt. Ein total liebes Schätzchen, zuckersüß, gut sozialisiert, sehr menschenbezogen und verschmust! Noa wird nicht mehr großartig wachsen und auch ein kleiner Hund bleiben. Da ihre Eltern unbekannt sind, können wir leider nicht sagen, welche Rassen in ihr vereint sind, aber wir gehen von einem Terriermischling aus. Mit einem derzeitigen Gewicht, Stand Ende April, von 7,3 kg bei 40 cm Schulterhöhe ist der 7-8 Monate junge Jungspund ein echter Sonnenschein, genauso wie es in diesem Alter sein soll. Immer gut drauf, offen für alles und sicher auch mal zu Schandtaten bereit. Noa hört schon gut wenn man sie abruft, sie ist total anhänglich, menschenbezogen, fährt brav im Auto mit und liebt Wasser. Ihr Schwänzchen wedelt unentwegt wie ein Propeller, und trotz der schlimmen Ereignisse ist die kleine Schmusemaus alles, aber nicht ängstlich oder eingeschüchtert. Sie lässt sich das Bäuchlein streicheln und genießt sowieso jegliche Liebkosung. Als Zweithund zu einem lustigen, kleinen Artgenossen könnte die junge, noch etwas unterwürfige Dame ebenfalls dazu, aber auch als Einzel-Prinzessin würde sie sich wohl fühlen. Sind SIE vielleicht gerade auf der Suche nach einem absolut familientauglichen, kinderfreundlichen Engelchen auf 4 Pfötchen, dann könnte unsere Noa vielleicht bald bei Ihnen auf dem Sofa kuscheln.

 Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie ganz viel Zeit haben, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben. Wenn Sie wissen, dass ein Junghund viel Arbeit macht und noch dies oder das fürs Leben lernen muss, dann sind Sie bei uns genau richtig. Da bei uns eine Kastrationspflicht seitens der Adoptanten nach Geschlechtsreife besteht, sollten Ihnen auch die nötigen Geldmittel zur Verfügung stehen.


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de