Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Megan

Megan

Geburtsdatum: Februar 2020

Rasse: Pinscher-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

 

Auf Pflegestelle im Landkreis Wunsiedel / Bayern

Juhu - ich hab´s geschafft! Bin noch rechtzeitig zu Weihnachten raus aus Spanien und bei einer lieben Pflegefamilie in Bayern untergekommen. Mensch bin ich froh. Jetzt wird der nächste Schritt in Angriff genommen - eine richtige echte tolle Familie für mich zu finden.

Also, mal ganz von vorne - ich bin Megan, eine kleine süsse Pinscher-Mix-Dame und will jetzt nochmal durchstarten und die schlimme Zeit in Spanien vergessen. Ich bin zwar nicht so gross (27 cm und 5,6 kg), aber ich wäre ein grossartiges neues Mitglied für eine liebe freundliche Familie oder Einzelperson. Ich bin noch jung (geb. Feb. 2020), bin freundlich, offen zu Mensch und Hund, gehe auf jeden zu und freue mich über jede Streicheleinheit. Ich gehe schon ganz manierlich an der Leine und lerne jeden Tag noch mehr dazu.

Ich wünsche  mir so sehr einen hundesicher eingezäunten Garten, in dem ich flitzen kann und würde mich freuen, wenn mein neues Zuhause eher ländlich liegen würde. Gerne kann im neuen Zuhause bereits ein Hundekamerad in meiner Grösse leben, aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass es mir alleine gut gefallen würde. Dann wäre ich die alleinige Prinzessin und müsste die Liebe meiner Familie nicht teilen. Das hört sich auch verlockend an, mal die erste Geige spielen zu dürfen.

Ich bin eigentlich ein bisschen  ein Frauenhund, also in einen reinen Frauenhaushalt würde ich ganz gut passen. Männer müssen sich schon ganz gewaltig anstrengen, um mein Vertrauen zu gewinnen. Es klappt dann schon irgendwann, aber sie brauchen definitiv Geduld und müssen mich umwerben. Das hat auch mit meiner schlimmen Vergangenheit zu tun.
In Spanien war mein Leben leider gar nicht schön und bevor ich mich versah, bin ich dort im Tierheim gelandet. Die Leute dort sind zwar super nett zu uns Hunden, aber leider nur lautes Gekläffe den ganzen Tag, nur ein paar Streicheleinheiten täglich und kalter Betonboden. Das ist gerade im Winter für uns kleine kurzhaarige Hunde sehr schwer. Deswegen war ich unglaublich froh, als es hiess: Megan, du hast eine Pflegestelle in Deutschland ergattert. Nun bin ich also hier angekommen, komme ein wenig zur Ruhe und vielleicht klappt es ja noch mit meinem Weihnachtswunsch für ein neues Zuhause????

Bitte prüfen Sie vor einer Anfrage,  ob eine Abholung bei der Pflegestelle in Bayern für Sie möglich ist. Die Vermittlung der Hunde wird von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern übernommen, die berufliches, privates und ehrenamtliches Engagement unter einen Hut bringen müssen, weshalb telefonische Kontakte erst stattfinden können, nachdem wir Ihre schriftliche Anfrage per E-Mail erhalten haben. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir um eine informative Beschreibung Ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Informationen helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.



Kontakt:

Karin Hauser

Email: Karin.Hauser@hunde-ohne-lobby.de