Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Mina

Mina

Geburtsdatum: Juni 2017

Rasse: Podenco

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle im Landkreis Biberach / Baden-Württemberg

Bin ich nicht ein schönes Mädel?

Mein Name ist Mina und ich komme ursprünglich aus Spanien, wo ich im Juni 2017 geboren wurde. Hilfsbereite Tierschützer fanden mich auf der Straße und brachten mich ins Tierheim, wo ich einige Zeit verbracht habe.

Zwischenzeitlich hatte ich das Glück, auf eine Pflegestelle in Deutschland umzuziehen, und dort bin ich so richtig aufgeblüht. Ich habe Lebensfreude, bin neugierig und komme auch mit meinen Hundekumpels prima klar. Wie das Leben im Haus funktioniert, habe ich bereits nach ganz kurzer Zeit begriffen und mich in den Alltag eingefügt. Auch die Vorzüge von erhöhten Liegeplätzen habe ich zu schätzen gelernt und fände es super, wenn meine neue Familie vielleicht sogar auf ihrem Sofa ein kleines Eckchen für mich freimachen könnte. Bei 43 cm SH mit stolzen 14 kg kann ich mich aber trotzdem so richtig kleinfalten, so dass ich gar nicht viel Platz brauche.

An meine Pflegemama habe ich mich bereits sehr eng angeschlossen, aber Fremden gegenüber bin ich zunächst noch zurückhaltend, denn ich weiß ja noch nicht, ob sie es gut mit mir meinen. Wenn ich aber meine Leute kenne, so kann ich gar nicht genug davon bekommen, gestreichelt und geherzt zu werden und möchte immer dabei sein, denn ich habe inzwischen gelernt, dass liebe einfühlsame Zweibeiner ganz spannend sein können.

Ich kann schön an der Leine laufen und bin immer die Erste an der Tür, wenn es heißt „Gassi gehen“. Davon kann ich gar nicht genug bekommen. Mein größter Wunsch ist ein ruhiges strukturiertes Zuhause in ländlicher Umgebung mit einem (hunde)-ausbruchsicher eingezäunten Garten, wo ich nach Herzenslust toben und spielen kann. Ausgedehnte Spaziergänge durch Wiesen und Wälder dürfen natürlich auch nicht fehlen. Für die Großstadt bin ich nicht geeignet.

Ich suche Menschen, die ganz viel Zeit und Geduld für mich haben, sich an kleinen Fortschritten erfreuen und von Rückschlägen nicht entmutigen lassen, da ich in unbekannten Situationen noch etwas überfordert bin und hier mit liebevoller sanfter Hand geführt werden muss. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben. Es wäre für mich und auch für Sie von Vorteil, wenn Sie schon Erfahrungen mit meiner Rasse gesammelt haben und wissen, worauf es bei meiner Erziehung ankommt. Der Podenco ist eben ein bisschen anders als andere Hunde, aber sehr Besonders. Für Hundeanfänger bin ich nicht geeignet.

Bitte bewerben Sie sich nur für mich, wenn Sie eine Rundumbetreuung in den ersten Monaten garantieren können, Zeit, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben; wenn Sie wissen, dass ein Hund schon Arbeit macht, vielleicht zunächst nicht zuverlässig stubenrein ist und noch vieles fürs Leben lernen muss, anfangs auch vielleicht Probleme mit dem Alleinbleiben hat, dann sind Sie bei mir genau richtig. Ich bin Übrigens bereits kastriert, gechipt, geimpft und verfüge über einen Mittelmeertest.


Kontakt:

Jeannette Bech

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

Bitte nur schriftliche Anfragen – Telefontermine können aufgrund von Schichtarbeit nur nach Vereinbarung getroffen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!