Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Atila

Atila

Geburtsdatum: Januar 2019

Rasse: Zwergpinscher-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir leider NUR SCHRIFTLICHE ANFRAGEN per Mail mit einer kurzen aber informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten, z. B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen, und wie der Tagesablauf unter der Woche aussieht! Vielen Dank!

Wie jeder weiß, liegen die größten Schätze im Verborgenen, und nur wenigen ist es vergönnt einen solchen Schatz zu finden. Aber wir haben einen gefunden, und SIE könnten diesen Schatz auch besitzen…… Atila! Dieser Hund kann sicher nicht mit Rassehunden konkurrieren, aber wer nur auf Äußerlichkeiten wie z. B. die Fellfarbe Wert legt, der wird nie erfahren, was innere Werte ausmachen. Nicht das Aussehen ist entscheidend, nicht die Rasse, sondern der Kern, den man nicht auf den ersten Blick sieht! Man sagt ja auch oft, dass schwarze Hunde keiner haben will und schlechte Vermittlungschancen haben, aber wir glauben das nicht!

Dieser Hund ist ein Schatz auf 4 Pfötchen, ein Seelenhund wie man so schön sagt! Sehr gutmütig, verträglich, menschenbezogen und absolut familientauglich; das zeichnet Atila aus! Wie man sieht ist der kleine Pinschermischling ein ganz großer Kuschelbär, einfach nur lieb, und er will allen gefallen.

Man sollte meinen, dass sein Besitzer stolz gewesen sein müsste, solch einen Hund sein Eigen nennen zu dürfen. Aber leider wurde Atila in einem Land geboren, dessen Bewohner für Tiere oftmals nicht wirklich viel übrig haben. In Andalusien hatte der herzige Mischling, der ca. Anfang 2019 das Licht der Welt erblickte, sicher bis vor kurzem noch ein Zuhause. Doch kaum dem Welpenalter entwachsen, wurde Atila seinen Menschen immer gleichgültiger, und dann hat man ihn für immer im Stich gelassen. Der Hundefänger hat ihn dann im Tierheim abgegeben. Die spanischen Kollegen wünschen sich nun von ganzem Herzen, dass Atila bald seine 2. Chance auf ein glückliches Hundeleben und ein Reiseticket nach Deutschland bekommt, denn in Spanien hat der kleine Mann keine Perspektiven mehr, außer sein Leben in trister Zwingerhaltung zu fristen. Eine Auffangstation ist fortan sein Zuhause, ein trostloser Zwinger mit Gittern, eine unüberwindbare Festung. Er ist kein Schwerverbrecher, aber eben einer von ganz vielen, die in Spanien zu Müll degradiert wurden. Unsere Tierschutzkollegen tun ihr Bestes, aber mehr als Futter und ein paar Streicheleinheiten können sie Atila da auch nicht geben.

Aus diesem Grunde suchen wir nun ganz dringend für das tolle Kerlchen mit den traurigen Augen ein schönes, geborgenes Zuhause bei wahren Hundefans bei uns hier in Deutschland. Atila ist recht handlich, mit nur 7,2 kg bei 33 cm Schulterhöhe hat er auf jedem Sofa Platz ohne zu stören.

Suchen Sie einen treuen Freund fürs Leben, der Ihnen sein Herz zu Füßen legt? Möchten Sie sich von der großen Masse abheben und eben keinen Rassehund kaufen, den es schon millionenfach auf dieser Welt gibt! Atila ist ein „Einzelstück“ und ein Glücksgriff. Adoptieren statt kaufen!

 Wer also mit dem Herzen sieht, der wird sicher erkennen, was in diesem wunderbaren, kleinen Hund verborgen ist. Wenn Sie der traurigen Fellnase eine Zukunft schenken möchten, dann könnte das Traumhündchen schnell nach Deutschland kommen. Kompl. durchgeimpft, kastriert und mit einem Mittelmeertest im Gepäck! Allerdings muss eine Abholung in Nordbayern möglich sein, denn ausschließlich da kommt Atila aus Spanien an.




Kontakt:

Andrea Horn  

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de