Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de

Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen. 

Wir freuen uns schon auf Ihren Feedback!


Gästebuch

41 Einträge auf 9 Seiten
Hartmut Benjamin Rotzler
13.05.2018 21:24:14
Wir sind so froh Jo Jo einen Terrier Mischling der Assisi Tiernothilfe aufgenommen zu haben. Er fühlt sich so wohl bei uns.
Petra Duckstein
11.05.2018 22:02:04
ich bin, wie jede Woche einmal, gerade auf der Hompage der Assisis und ich freue mich so unglaublich , weil der wunderschöne Rupert ein Sofa in Aussicht hat. Dieser Hund liegt mir so am Herzen, weil ich mich letzten September zwischen Rupert und Amadeus entscheiden musste.
Dieser Hund ist mir nicht mehr aus den Kopf gegangen und jede Woche sah ich ihn noch immer dort im Tierheim sitzen und das machte mich so traurig.
Doch nun bin ich so glücklich weil es Menschen gibt, die einem Hund im besten Alter mit einer Vergangenheit ein Zuhause geben wollen.
Nadine Kowal
02.03.2018 20:01:34
Liebes Retterteam.
Unsere Happy ?, vorher hieß sie Bambi, ist unser größter Schatz. Sie hat sich sehr schnell eingelebt, hört wunderbar auf ihren Namen und beherrscht auch schon Kommandos. Sie ist nun seit dem 01.02.2018 bei uns und wir können uns gar nicht mehr erinnern wie es vorher ohne sie war ?. Wir sind sehr viel unterwegs, durchkämmen den Thüringer Wald und bald wollen wir mit Agility anfangen. Wir glauben, dass ihr das sehr viel Spaß machen wird, da sie ein sehr aktiver Hund ist. Sie ist so ein liebenswertes Wesen, sie verträgt sich mit Artgenossen, nur Katzen mag sie nicht wirklich, und es ist eine Wonne ihr beim Toben mit ihren vierbeinigen Freunden zu zusehen. Abends ist stundenlanges Kuscheln angesagt. Happy macht ihrem Namen volle Ehre...denn wir sind einfach HAPPY.
Silvana Vinci-Lio
26.02.2018 16:45:45
Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich unser Pijolin jetzt langsam eingelebt. Er ist zwar immer noch ein kleiner dickkopf und zerstörter, aber mitunter das beste in meinem Leben. Eine schöne Herausforderung. Er macht uns soviel Freude. Am Anfang war er territorial und hat gebissen. Ich habe oft geweint und mich gefragt was mache ich nur. Muss ich den kleinen Kerl wieder abgeben. Nein das wollte ich nicht. Wir geben nicht auf. Heute kann ich nur sagen. Wir wissen nicht was sie durchgemacht haben. Aufgeben und abgeben geht schnell. Sie haben es verdient durchzuhalten und zusammen zu arbeiten. Ich möchte ihn nicht mehr missen. Er ist ein ganz lieber verschmuster Hund geworden. Sein Name Pijolin auf deutsch Kleiner Schelm passt zu ihm.
Simone Schneider
08.02.2018 09:31:25
Liebes Franz von Assisi Team,
seit dem 16.12.2017 haben wir nun unseren Sonnenschein *ANNI*. Sie ist eine so liebe Maus, gelehrig, verspielt, verschmust. Ein richtiger Traumhund. Sie klaut gerne unsere Socken und versteckt sie mit Vorliebe an den unmöglichsten Stellen. Sie läuft schon frei und flitzt über Wiesen und Felder und genießt ihre Freiheit in vollen Zügen. Sie ist absolut verträglich mit allen Hunden, und in unserem Dorf bei Mensch und Hund beliebt. Sie ist schon bekannt wie ein bunter Hund. Anni macht uns sehr viel Freude und wir sind Ihnen so dankbar, dass sie diesen wundervollen Hund gerettet haben und wir uns täglich an ihm erfreuen dürfen. Wir fragen uns manchmal, was wir eigentlich vorher, ohne unsere Anni-Maus, gemacht haben. Vielen Dank an das ganze Franz von Assisi Team für die tolle Leistung und das Engagement, um Hunden wie Anni ein schönes Leben zu ermöglichen. Auch wir werden einem anderen Hund ein Ticket aus der Hölle spendieren. Ich kann jedem nur empfehlen, sich einen Hund von Ihnen zu holen. Und ich drücke allen anderen Hunden die Daumen, das sie ganz schnell ein tolles Zuhause finden. Jeder Einzelne hat es so verdient. Ganz herzliche Grüße. Simone Schneider und Anni
Anzeigen: 5  10   20


Vielen Dank für ihr Interesse!